Sie können sagen, dass das Gesagte geschlossen werden soll (und andere große Einstellungen).

Bildschirmfoto: Square Enix / Kotaku

Er prophezeiteDas neuste Action-RPG von Square Enix ist ab sofort erhältlich. Das Spiel hat mehr als nur ein paar polarisierende Elemente, von denen eines der scheinbar endlose Rückstand und die Albträume im Spiel sind, die Sie noch besser ablenken können als die passable Open-World-Action. Aber wenn Sie Ihre Erfahrung verbessern möchten Er prophezeiteGute Nachrichten: Es gibt viele verschiedene Einstellungen, die sich dramatisch verbessern können.

Hier sind einige wichtige Dinge, auf die Sie achten sollten.

Verwenden Sie den leistungsorientierten Modus auf PS5

Er prophezeite Ein rasantes Action-Rollenspiel priorisiert Kampf und Bewegung, mit Tonnen von auffälligen Animationen und niedlichen lila Partikeln, die überall herumfliegen. Aus diesem Grund sollten Sie die Standardeinstellung verwenden, um die meisten Bilder pro Sekunde zu erhalten. Sie müssen dies an Ihre Hardware auf dem PC anpassen (und Viel Glück übrigensAuf PS5 sollten Sie das Spiel jedoch in den Leistungsmodus versetzen. Ich empfehle dies auch dann, wenn Sie auf einem Monitor spielen, der variable Bildwiederholfrequenzen unterstützt.

Gehen Sie im Pausenmenü zu den Einstellungen. Gehen Sie zur Registerkarte Anzeigeeinstellungen und stellen Sie die Bildqualitätseinstellungen auf leistungsbasiert ein

Mach dir keine Sorgen um “Qualität”. Während die visuelle Qualität in diesem Modus leicht verbessert wird, lohnt sich das Opfer nicht, wenn sich dieses Spiel schneller bewegt und sich flüssiger anfühlt.

Und was ist mit dem Raytracing-Modus? Na dann. Schalten Sie es einmal ein, genießen Sie für ein paar Minuten, wie schön diese Technologie ist, und vergessen Sie es dann für weitere fünf Jahre, bis wir Konsolen und GPUs haben, die mit dieser Lichtanzeigetechnologie schneller laufen.

Oh, und es gibt auch eine Option, um Bewegungsunschärfe auf der PS5 zu beseitigen. Ich belasse es dabei, aber Ihre Laufleistung kann variieren.

Vereinfachen Sie Ihr Leben und schalten Sie die automatische Artikelsammlung ein

Er prophezeite Es hat ein Crafting-System. Denn das tut es wirklich. Sie brauchen Zeit und Aufmerksamkeit, um zufällige Gegenstände aufzuheben, die auf der ganzen Welt verstreut sind. Vereinfachen Sie Ihr Leben und schalten Sie die automatische Objektsammlung ein, damit Sie nicht ständig die Dreieckstaste drücken müssen.

Gehen Sie zu Barrierefreiheitseinstellungen und oben unter Welteinstellungen sehen Sie eine Option für die automatische Sammlung von Gegenständen.

Das Einstellungsmenü in Spoken bietet mehrere Zugänglichkeitsoptionen, mit denen Sie die Sichtbarkeit von Elementen, die Spielbewegung und die Soundeinstellungen auswählen können.

Bildschirmfoto: Square Enix / Kotaku

Jetzt, da Sie die notwendigen Komponenten zum Herstellen und Aufrüsten haben, können Sie mit dem Tempo Schritt halten und überall zaubern.

Elemente ein wenig besser sichtbar machen

Unter den sehr detaillierten und willkommenen Barrierefreiheitseinstellungen finden Sie die Option, die Sichtbarkeit von Artikeln zu erhöhen. In Anbetracht der Geschwindigkeit, mit der Sie sich von Zeit zu Zeit bewegen, ist es umso besser, je mehr Sie wichtige Dinge im Spiel hervorheben können. Sie leuchten in Farbe, indem sie gedreht werden, um die Sichtbarkeit von Objekten zu verbessern, was sehr nützlich ist.

Unter Barrierefreiheitseinstellungen ist Gegenstandssichtbarkeit die dritte Option in den Welteinstellungen.

Machen Sie Ihren Parkour nahtloser mit halbautomatischem Springen / Steigen

Die Meinungen dazu mögen unterschiedlich sein, aber ich finde, dass das Umschalten auf „halbautomatisch“ in den „Sprung/Soar“-Einstellungen die Geschwindigkeit ziemlich stark ansteigen lässt. In der Standardeinstellung müssen Sie auf den Kreis tippen, um an die Wand zu springen und zu rennen, während Sie sich vorwärts bewegen. Bei Halbautomatik bewegt es sich ein Stück vorwärts, während es den Kreis hält, ohne dass Sie die Taste erneut berühren müssen.

Gehen Sie in den Zugänglichkeitseinstellungen zu den Kampfeinstellungen und suchen Sie dort die Sprung-/Soar-Steuerelemente.

Auch dies kann nach Geschmack sein. Ich empfehle Ihnen, die Wand auszuwählen und das Ein- und Ausschalten der Einstellung zu üben. Das Menü merkt sich, auf welcher Seite Sie waren, also ist das Pausieren und Ändern von Einstellungen nicht das Schlimmste auf der Welt.

Ich gehe davon aus, dass ich während meiner Zeit mit dem Spiel in dieser Einstellung hin und her gehen werde, aber es ist etwas, das es wert ist, erwähnt zu werden.

Mach die Musik etwas leiser

Die Juroren werden sagen, ob sie diesen Soundtrack mögen oder nicht, aber so wie es aussieht, ist es sehr unangenehm, in den Soundeinstellungen alles auf 100 zu setzen (was die Standardeinstellung ist). – Chat beenden.

Gehen Sie in den Einstellungen zu den Toneinstellungen und reduzieren Sie die Lautstärke der Musik, wenn Sie es für angebracht halten.

Ich mag 60 % oder 70 %, damit die Musik etwas besser sitzen kann, ohne es zu schwer zu machen, den Dialog zu hören.

Machen Sie es einfach, Angriffe mit verbesserten Anzeigen von Angriffshinweisen zu vermeiden

Angriffe vermeiden Er prophezeite Es sieht toll aus und fühlt sich gut an. Eine Möglichkeit, Ihre Chancen im Kampf stetig zu verbessern, besteht darin, die verbesserte Sichtbarkeit für Angriffshinweise zu aktivieren.

Gehen Sie zu Menüeinstellungen unter Barrierefreiheitseinstellungen. Die Angriffshinweisanzeige ist hier der fünfte Punkt.

Machen Sie den Kampf mit den Schwierigkeitseinstellungen ein wenig einfacher

In der Gameplay-Balance (der ersten Gruppe von Einstellungen im Menü) finden Sie eine Reihe von Optionen, die Sie berücksichtigen sollten, darunter Zielhilfe, wie viel Schaden Sie erleiden, wie oft Feinde fallen und Modifikatoren. Wie lange dauert es, bis Sie wieder zu Kräften kommen?

Das Einstellungsmenü in der Speiche bietet zusammen mit dem Layout der Spielsteuerung auf dem PS5-Controller eine Vielzahl von Schwierigkeitsoptionen, die das Verhalten des Feindes, den erlittenen Schaden und andere Optionen beeinflussen.

Bildschirmfoto: Square Enix / Kotaku

Zwei wichtige Einstellungen, die Sie in Betracht ziehen sollten, sind die automatische Verwendung von Heilgegenständen und die automatische Zauberumschaltung. Der erste Tastendruck rettet Sie (obwohl Sie feststellen werden, dass es vorzuziehen ist, Ihre Gesundheit zu verwalten und zu sparen), und der zweite ändert Ihren Unterstützungszauber-Slot in einen Zauber, der derzeit keine Abklingzeit hat. Auch dies nimmt dem Spieler etwas Kontrolle weg, schafft aber ein nahtloseres Action-Erlebnis.

Wählen Sie zwischen niedrig und niedrig für den Voice-Chat

Geoff Quigley sollte für dieses Spiel einen ganz neuen “OMG PLEASE SHUT UP”-Preis schaffen, denn wow, dieses Spiel weiß nicht, wann es zippen soll.

Glücklicherweise können Sie den Chat minimieren. Überraschenderweise können Sie auch die Häufigkeit der Chats erhöhen. Wenn Sie diese Option anspricht, lassen Sie mich Ihnen sagen, dass es andere Möglichkeiten gibt, um Hilfe im Leben zu bitten.

Gehen Sie unter Barrierefreiheitseinstellungen zu Manschetteneinstellungen und wählen Sie Niedrig oder Niedrig aus der letzten Option.

Ich fand, dass Lowe ein guter Kompromiss zwischen dem Durchkommenlassen einiger Persönlichkeiten von Frey und Kuf und dem relativ ruhigen Halten der Dinge war.

Stellen Sie im Zweifelsfall die Standardeinstellungen wieder her, indem Sie das Dreieck gedrückt halten

wenn ja Er prophezeite Um für alles respektiert zu werden, hat es viele Einstellungen – einschließlich der Möglichkeit, viele der Steuerungen des Spiels sogar auf einer Konsole zu kombinieren. Sie finden diese unter Wireless Control Settings.

Aber bei so vielen Einstellungen kann man sich leicht verirren. Keine Sorge: Halten Sie das Dreieck auf einer Einstellungsseite gedrückt, die Sie auf die Standardeinstellungen zurücksetzen möchten, und es kehrt zum Normalzustand zurück, wobei andere Einstellungsseiten unberührt bleiben.

Leave a Comment