Wie die TV-Show die Lore des Spiels verändert.

Bildschirmfoto: HBO/Kotaku

der Letzte von uns‘ TV-Adaptionen sind die Seltenheit, wenn es darum geht, dem Ausgangsmaterial treu zu bleiben – insbesondere wenn es um Videospiele geht. Aber selbst eine Show, die darauf abzielt, HBOs Behandlung der erfolgreichen PlayStation-Serie treu zu bleiben, muss einige Änderungen vornehmen, um sich an die verschiedenen Handlungsstränge anzupassen. Nach der Uraufführung Der zweite Teil der Veranstaltung“Infiziert”, wir wissen jetzt etwas mehr darüber, wie sich die Infektion ausbreitete und woher sie kam. Erwarten Sie, dass dieser Blog im Laufe der Show zukünftige Updates erhält.

der Letzte von uns Es erzählt die Geschichte einer postapokalyptischen Existenz. Eine schreckliche Epidemie, die die Welt nachhaltig verändern wird Wie wir wissen. in der Letzte von unsDie Zombie-Apokalypse ist eine Version von Science-Fiction und wird durch eine sehr reale Pilzkrankheit mit einer Wendung hervorgerufen. Die Show behält diese Prämisse bei, nimmt jedoch einige wichtige Änderungen vor, die sich auf die Mythologie und Geschichte auswirken. Aber das ist nicht die einzige Veränderung, die die Show bringen wird. Ereignisse in der Welt, Infektionsfälle, Charakterbeziehungen und mehr werden in dieser Live-Action-Reise durch das postapokalyptische Amerika sanft manipuliert. Es sollte selbstverständlich sein, aber das Folgende enthält Spoiler der Letzte von uns In Form von TV und Spielen.

Für den Artikel mit dem Titel Big Ways wird unsere letzte Show die Geschichte des Spiels verändern

Ähnlich: Pilz unter uns

der Letzte von uns es hat Eine sehr echte Inspiration. Für die Epidemie. Was die Show und das Spiel “Cordyceps” nennen, ist in der Natur eigentlich als Ophiocordyceps bekannt, ein Pilz, der Ameisenkolonien in tropischen Wäldern infiziert. Ähnlich wie der Letzte von unsMenschen reagieren, Ophiocordyceps in der realen Welt kontrollieren die Gedanken der Ameisen, bekämpfen sie physisch und lenken ihr Verhalten über die Funktion als Vektoren hinaus, um Sporen zu verbreiten, die andere Ameisen infizieren können.

Weiterlesen: der Letzte von uns Es macht gutes Fernsehen, aber nach einer echten Pandemie ist es schwierig, es anzusehen.

Ein interessanter Fakt: Wenn sie wie Ameisen aussehen Die Fähigkeit zu verstehen, wenn ein Mitglied ihrer Kinder infiziert ist (Entfernung infizierter Personen, falls erforderlich) Sie vermeiden eine Infektion weitgehend, indem sie auf Pfaden gehen, die über dem Waldboden gebaut wurden, um die „Friedhöfe“ in bewaldeten Ameisenhaufen zu vermeiden. Denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal spielen Unser letzter Teil II.

Überkochen Sie die Oenopheocordyceps auch nicht. Auch er leidet Eine hyperparasitäre Infektion, bekannt als O. unliateralis. Sie sind Parasiten den ganzen Weg nach unten.

Änderung: Sporen sind raus, Ranken sind drin (und dieses Ding tötet dich schnell).

Eine der ersten und vielleicht schärfsten Abweichungen von HBO der Letzte von uns Was er aus der Show mitgenommen hat, ist, wie Cordyceps überhaupt vermehrt wird. Während ein Biss einer infizierten Person die Krankheit immer noch überträgt, werden die in der Luft befindlichen Sporen des Wildes durch Auswurf des infizierten Körpers ersetzt und auf ein anderes Opfer übertragen.

Eine Frau in einem Schutzanzug hält ein Paar Mandeln infektiöser Pilzmücken.

Bildschirmfoto: HBO

Im Spiel müssen die Spieler oft Bereiche voller Sporen erkunden, die eine Gasmaske erfordern, um eine Infektion zu vermeiden (obwohl sie diese verdammten Masken normalerweise lange abnehmen, bevor es sicher erscheint). Während Gasmasken nicht wirklich ein Gegenstand im Spiel sind, mit dem die Spieler so viel interagieren, ist das Risiko, eine Infektion einzuatmen, ein Moment mit hohem Stress.

Showrunner Craig Mazin erklärte, dass diese Änderung aus der Notwendigkeit heraus erfolgt sei. Bauen Sie ein wenig mehr Vertrauen in die Welt der Show auf. „Wenn wir die Sporen in die Luft bringen“, sagte Mazin Ein Comic-Buch“,Es wird deutlich, dass es sich überall ausbreiten wird und alle immer eine Maske tragen sollten. Es ist eine willkommene Abwechslung, wie wir es wollten.Pedro Pascals erstaunlich ausdrucksstarkes Gesicht wird einfach so geraubt, wo eine andere Show Ein anderer junger Mann begleitet ihn. mit besonderen physiologischen Eigenschaften. Die Welt ist voller großartiger Ideen.

Weiterlesen: mit der Letzte von unsPedro Pascal wurde der Vater des Internets

Trotzdem schloss Mazin Sporosis in der Online-Show nicht aus und sagte: „Ich weiß nicht, ob wir zu diesem Zeitpunkt Sporosis sehen werden, aber das heißt nicht, dass unsere Welt weit von ihnen entfernt ist.“ Um genau zu sein“ in einem Interview mit Unterschied.

Die Markierungen an der Wand zeigen an, wie schnell sich die Infektion nach einem Biss ausbreitet.

Bildschirmfoto: HBO/Kotaku

Eine weitere wichtige Änderung bei der Infektion betrifft die Geschwindigkeit, mit der sich eine Person nach einem Biss bewegt. In dem Stück veranlassen ein Schildkrötenbiss und die Offenbarung der Immunität Tess zu sagen: “Alle ändern sich in zwei Tagen.” In der Show, wie von der Welt dokumentiert, variiert die Zeit bis zum Schlagen je nachdem, wo eine Person berührt. In der Show ist das beste Szenario ein Biss in den Fuß oder das Bein, der 12 bis 24 Stunden zu dauern scheint. Ein Biss am Mittelteil oder an einer anderen Stelle des Körpers führt innerhalb von zwei bis acht Stunden zu einer Transformation, während ein Biss am Hals, im Gesicht oder am Kopf zu einer Linderungsphase von fünf bis 15 Minuten führt.

Ein interessanter Fakt: Die In-Sporen-Wurzel (sorry not) für die Cordyceps-Sehne könnte nur in einem Videospiel existieren. Eagle-Eye-Fans Dies wird in der Konzeptkunst gezeigt. Früher sowie Unbenutzte Sprachleitungen Bänder erwähnt. EIN Ein aktuelles Interview mit Neil Druckman und Craig Mazin Im Jahr Obwohl nicht klar ist, ob es sich um dieselbe Konzeptkunst handelt, die 2013 im offiziellen Kunstbuch enthalten war, gab er an, dass die Idee tatsächlich aus der Betrachtung einiger Konzeptzeichnungen stammte.

Wir haben Konzeptkunst mit der Implikation gesehen, dass ein Pilz unter der Haut wächst. Was ist, wenn das der Fall ist? Es geht nicht so sehr um den Biss, diese Zecken müssen nur von einem Wirt zum anderen gelangen und so breitet sich die Infektion aus.

Ähnlich: Läufer, Klicker und überwucherte Bereiche (Ups)

Obwohl einige infizierte Formen im Spiel es noch nicht bis zum Tatort geschafft haben (wir haben zum Beispiel noch keinen Blähbauch, einen Scherbenhaufen oder einen Stock gesehen), haben Läufer und Klicker wie gezeigt einen vollständigen Satz übereinstimmender Charaktere. im Spiel. Zweiter Teil Wie im Spiel zeigen sich die infizierten Gebiete als grausame Höhlen des Todes, des Verfalls und des Pilzbewuchses.

Weiterlesen: der Letzte von unsDer zweite Teil endet tragisch

Teil zwei stellt uns die Clicker vor, die das Spiegelbild von Shivs verletzlichen Bestien sind, an die wir in Videospielform gewöhnt sind. Gerade während des Spiels weist Joel Ellie darauf hin, dass diese Kreaturen nicht sehen können, aber stattdessen ein messerscharfes Gehör haben, das sie zum Echo verwenden.

Ein interessanter Fakt: Die Show ging noch einen Schritt weiter, indem sie die Spieler an das Spiel anpasste, indem dieselben Synchronsprecher verwendet wurden, um während der Spiele zu klicken, zu schreien und alle möglichen seltsamen Geräusche zu machen.

Änderung: Infiziert scheint verbunden zu sein

Es ist nicht klar, ob dies der Fall ist oder nicht Das tut es nicht. Es steht im Roman des Spiels (obwohl es erklärt, dass einige dieser Hybriden zu wissen scheinen, dass ich völlig zu schnell bin), aber wie Tess Ellie in der zweiten Folge erzählt, scheinen die Infizierten durch ein Netzwerk verbunden zu sein und sich eine Art zu teilen einheitliches Bewusstsein und Sinne: „An einer Stelle trittst du auf einen Fleck Cordyceps, und an anderer Stelle kannst du Dutzende Infizierte aufwecken. Sie wissen, wo du jetzt bist, komm jetzt.“

Dies ist in Episode zwei zu sehen, in der Joel, Ellie und Tess – The Final Death – kürzlich einen Aufstand von Infizierten schnell überfallen. Es wird deutlich auf dem Bildschirm angezeigt. Schließen Sie sich den Reihen an Game of ThronesDavid Friedman und DB Weiss, Neil Druckman und Craig Mazin trugen zur altehrwürdigen Kultur der Männlichkeit bei. Ein brutal codierter Angriff Weil es zu “anregend” und “aggressiv” gegenüber Frauen auf der Leinwand ist. Gute Arbeit, Leute. Wie sehr werden sie uns als nächstes schockieren?

Weiterlesen: HBOs der Letzte von uns Tess Verschwendung

Ähnlich: Die Infektion wird durch infizierte Pflanzen übertragen

der Letzte von uns Das Videospiel erforscht die Details einer Gesellschaft vor der Pandemie so sehr, dass es sich nicht unbedingt darum kümmert, woher die Infektion kam. Aber wie im Zeitungsartikel zu sehen ist, kann Sarah auch ein bisschen anders aussehen. Die Einführung des ersten SpielsEs umfasst die Untersuchung der „Food and Drug Administration zu Schimmelpilzen, die Ernten infizieren“, was zur Prävention von Ausbrüchen führt.

Der Auftakt der zweiten Folge zeigt, dass einige der ersten Infektionsfälle tatsächlich in der Getreidemühle ausgebrochen sind. Der letzte Teil zeigt einen Charakter, der über kontaminierte Lebensmittel spricht, insbesondere Mehl (worüber wir gleich sprechen werden).

Änderung: Narrativer Patient Null

Obwohl die Show nicht genau sagt, wer und wo Patient Zero ist, eröffnet sie Episode zwei, indem sie uns an einen neuen Ort führt, an dem die Infektion zuschlagen könnte, ein gefährlicher Ort ohne Wiederkehr: Jakarta, Indonesiens Hauptstadt, wie Sara uns mitteilt. Vor nur einer Folge.

Weiterlesen: der Letzte von uns Teil Eins Zusammenfassung: Reisen

Basierend auf der Erwähnung Südamerikas in der Spielzeitung entschied die Show, dass es aus welchen Gründen auch immer angemessen wäre, dass der Ausbruch zuerst in einem asiatischen Land beginnt.

Änderung: Joel wird nicht verhaftet, weil….die Atkins-Diät?

Wir wissen also, dass sowohl in der Show als auch im Spiel infizierte Pflanzen eine wichtige Rolle bei der Ausbreitung der Infektion spielen. Aber wenn Mehl, eine sehr häufige Zutat in den meisten Lebensmitteln, einer der Hauptübertragungswege ist, wie könnte Joel es vermeiden?

Obwohl wir wissen, dass Sarah keine Pfannkuchen machen konnte, weil sie kein Mehl mehr hatten (und die verdorbenen Kekse ihrer Nachbarin nicht mit einer großen Rosine gegessen haben), gab es definitiv irgendwo anders Mehl, das Joel hätte treffen können. mit? Nun, drinnen Teil einsJoel sagte seinem Nachbarn, dass er dran sei. Atkins-Diät. Zuerst dachte ich, dies sei ein einfacher Hinweis auf die super dumme keto-freundliche Ernährung, die in den 2000er Jahren beliebt war Frager Es wurde bemerktFans spekulieren, dass Joels Hass auf Kohlenhydrate ihn wahrscheinlich beschützt hat, als die Welt zusammenbrach.

Also los: Seltsame, vielleicht ungesunde Ernährungsweisen können einen Unterschied machen. Hoffen wir nur, dass die Show uns nicht mit etwas unvergesslicher amerikanischer Kultur der frühen 00er Jahre heimsucht.

Leave a Comment